aktuelles

Aktuelles

News aus der Praxis

Hier finden Sie regelmäßig aktuelle Nachrichten aus Rechtsprechung und Gesetzgebung.

Alle bei uns veröffentlichten Nachrichten finden Sie in unserem Nachrichtenarchiv.

Offene Stellen

Der Erfolg von Rechtsanwälte SZK liegt in einer konsequenten Spezialisierung auf wenige Rechtsbereiche. Deshalb sind wir die Kanzlei der Wahl für Unternehmen und Kommunen bei Projekten in den Bereichen Planen & Umwelt, Bauen & Immobilien oder Öffentliche Aufträge & Zuwendungen.

Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir für die Rechtsgebiete

Privates Baurecht | Architektenrecht | Immobilienrecht | Vergaberecht
sowie
Öffentliches Baurecht | Fachplanungsrecht | Umweltrecht | Kommunalrecht
an unserem Hauptsitz Wiesbaden

angestellte Rechtsanwälte (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Wenn Sie Engagement und Einsatzbereitschaft mitbringen und in einer modernen, hochspezialisierten Kanzlei tätig sein möchten, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.

SIE verfügen über sehr gute juristische Kenntnisse. Erste berufl iche Erfahrungen in den genannten Rechtsgebieten sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung. Sie besitzen eine ausgeprägte Affi nität für den Anwaltsberuf und möchten Ihre Fähigkeiten in einem persönlichen und anspruchsvollen Umfeld weiterentwickeln.Sie wollen die Fachanwaltschaft für Bau- und Architektenrecht, für Verwaltungs- oder Vergaberecht erwerben? Wir unterstützen Sie dabei!

WIR bieten Ihnen eine leistungsgerechte Bezahlung und einen attraktiven Arbeitsplatz in bester Lage, ausgestattet mit allen Ressourcen, die Sie zur Bearbeitung anspruchsvoller Mandate benötigen. Leistungsanspruch und Life-Work-Balance sind bei uns kein Widerspruch, sondern ein Baustein unseres langjährigen Erfolgs. Sie erwarten, dass Sie von Beginn an Mandantenkontakt haben und eigenständig Mandate bearbeiten? Gut! Denn das erwarten wir auch von Ihnen. Bei uns gibt es kein „Up or out“, sondern fl ache Hierarchien mit individueller Entwicklungs- und Aufstiegsperspektive. Unsere Arbeitsatmosphäre ist geprägt durch eine offene, freundliche und kollegiale Zusammenarbeit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungs-unterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail an wiesbaden@rechtsanwaelteszk.de.

Rechtsanwälte SZK
Wiesbaden (Hauptsitz) | Bahnhofstraße 38 | 65185 Wiesbaden | T. 0611-50 40 63-40
Darmstadt (Zweigstelle) | Bad Nauheimer Str. 4 | 64289 Darmstadt | T. 06151-7 34 75-940

Newsletter

Möchten Sie von uns monatlich über aktuelle Gesetzgebung und Rechtsprechung, über unsere Veranstaltungen und Neuigkeiten aus der Kanzlei kostenfrei informiert werden? Dann bestellen Sie unseren Newsletter. Sie können diesen jederzeit widerrufen.

SZK-Kommunalvorträge

In dieser Vortragsreihe fasst der jeweilige Rechtsexperte unserer Kanzlei in komprimierter und verständlicher Form für Sie relevante Informationen zusammen. Wichtig ist uns die anschließende Diskussion und der Austausch unter den Teilnehmern.

Die Kommunalvorträge richten sich vorrangig an Mitarbeiter und Mandatsträger von Kommunen und sind für diese kostenfrei. Sie finden in unseren Kanzleiräumen statt. Die Vorträge beginnen jeweils um 18:00 Uhr und enden gegen 19:30 Uhr. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion. Bei einem kleinen Imbiss bietet sich die Gelegenheit zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander. Die Veranstaltungen enden jeweils gegen 20:30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Teilnehmer begrenzt, weshalb wir eine frühzeitige Anmeldung empfehlen.

Die Termine für das kommende Jahr geben wir ab Herbst des Vorjahres hier bekannt.

AKTUELLER HINWEIS: Aufgrund der Corona-Pandemie fallen die Vortragsveranstaltungen im Zeitraum März bis einschließlich Juni 2020 aus. Über eine Wiederaufnahme der Veranstaltungsreihe informieren wir rechtzeitig. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Termine 2020

23. Januar in Wiesbaden / 28. Januar in Darmstadt

Aktuelle Rechtsprechung zum Kommunalabgabenrecht

Referent: Rechtsanwalt Christopher Hubbertz

Alle Informationen einschließlich Anmeldemöglichkeiten finden Sie in der PDF [0,2 MB].

 

4. Februar in Darmstadt / 11. Februar in Wiesbaden

Aktuelle Rechtsprechung zum privaten Bau- und Architektenrecht für öffentliche Auftraggeber

Referent: Rechtsanwalt Damian Krause

Alle Informationen einschließlich Anmeldemöglichkeiten finden Sie in der PDF [0,2 MB].

 

12. März in Wiesbaden / 17. März in Darmstadt

Die HOAI nach dem EuGH-Urteil vom 04.07.2019 - Erste Erfahrungen

Referent: Rechtsanwalt Jochen Zweschper, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Alle Informationen einschließlich Anmeldemöglichkeiten finden Sie in der PDF [0,2 MB].

 

2. April in Darmstadt / 23. April in Wiesbaden [ABGESAGT]

Die vertragliche Übernahme von Folgekosten/-lasten in städtebaulichen Verträgen durch den Investor

Referent: Rechtsanwalt Dr. Alfred Stapelfeldt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht

 

6. Mai in Darmstadt / 27. Mai in Wiesbaden [ABGESAGT]

Die städtebauliche Eingriffsregelung - § 1a Abs. 3 BauGB und § 18 Abs. 1 BNatSchG in der Bauleitplanung

Referent: Rechtsanwalt Joachim Krumb, Fachanwalt für Verwaltungsrecht

 

18. Juni in Wiesbaden / 23. Juni in Darmstadt [ABGESAGT]

Die Vergabe von Architekten- und Ingenieurdienstleistungen

Referent: Rechtsanwalt Jochen Zweschper, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

 

Eine Übersicht über die zurückliegenden Vorträge finden Sie hier.