Die Kanzlei

Newsletter Anmeldung

Möchten Sie von uns monatlich über aktuelle Gesetzgebung und Rechtsprechung aus unseren Praxisfeldern, über unsere Veranstaltungen und Neuigkeiten aus der Kanzlei kostenfrei informiert werden?
Dann bestellen Sie unseren Newsletter.



Ich habe die Datenschutzerklärung der Rechtsanwälte SZK zur Kenntnis genommen und willige ausdrücklich ein, dass meine E-Mail-Adresse verwendet wird.

Referenzen

Nach § 43a der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) sind Rechtsanwälte zur Verschwiegenheit verpflichtet. Diese Pflicht bezieht sich auf alles, was ihnen in Ausübung ihres Berufes bekanntgeworden ist. Hierzu zählt auch die Frage, welche Mandanten beraten oder vertreten werden. Wir nehmen diese Verpflichtung sehr ernst und benennen deshalb unsere Mandanten hier nur dann namentlich, wenn uns dies ausdrücklich von unseren Mandanten erlaubt oder über unsere Tätigkeit unter Nennung unseres Mandanten in der Presse berichtet wurde. Dies sind folgende Mandanten:

  • Gemeinde Büttelborn: Beratung bei der Ausübung des gemeindlichen Vorkaufsrechts; Abwehr von Werklohnansprüchen und Verhandlung einer Schlusszahlungsvereinbarung
  • Stadtwerke Mörfelden-Walldorf: Rechtliche Begleitung von Ausschreibungen für Ingenieurleistungen zur Sanierung und Erweiterung der städtischen Kläranlage
  • Stadt Heusenstamm: Erstellung und Verhandlung städtebaulicher Verträge; rechtliche Begleitung von Bauleitplanverfahren; Beratung und Vertretung in vergaberechtlichen und werkvertragsrechtlichen (VOB/B) Angelegenheiten.
  • Gemeinde Mainhausen: Nutzungsuntersagung baulicher Anlagen im Außenbereich
  • GPR Gesundheits- und Pflegezentrum Rüsselsheim gGmbH: Beratung Vergaberecht / Vergabeverfahren
  • Gemeinde Otzberg: Abwehr von Vergütungsansprüchen aus Werkvertrag (Prozessvertretung)
  • Stadtwerke Riedstadt: Beratung und außergerichtliche Vertretung im Zusammenhang mit der Erhebung von Kommunalabgaben
  • Gemeinde Münster (Hessen): Prozessvertretung im Zusammenhang mit Baumängeln an der gemeindlichen Kulturhalle
  • Weingut Dieter-Peter Koch (Rheinhessen): Rechtsstreit über die Zulassung zu einem Weihnachtsmarkt (Prozessvertretung über zwei Instanzen im Eilrechtsschutz)
  • Dyckerhoff Kieswerk Trebur GmbH: Rechtliche Begleitung eines bergrechtlichen Zulassungsverfahrens für ein Auskiesungsvorhaben
  • Dyckerhoff Beton GmbH: Beratung in öffentlich-rechtlichen Fragestellungen
  • JAWO GmbH: Beratung und außergerichtliche Vertretung im Zusammenhang mit der Einstufung von Elektrogeräten nach dem ElektroG
  • Gemeinde Seeheim-Jugenheim: Rechtliche Begleitung Bauleitplanung, Erstellung städtebaulicher Verträge, Begleitung von Baugenehmigungsverfahren/Einvernehmen inkl. Prozesstätigkeit, Mietrecht (gerichtlich/außergerichtlich) usw.
  • Stadt Lorsch: Beratung im Zusammenhang mit der evtl. Einführung wiederkehrender Ausbaubeiträge
  • Stadt Schwalbach: Benutzungsregelungen für ein Stadion wegen Sportlärm
  • Graf zu Solms-Rödelheim und Assenheim: Prozessvertretung vor dem Hessischen Verwaltungsgerichtshof wegen Erhebung von Straßenausbaubeiträgen
  • ZAKB Energie- und DienstleistungsGmbH: Immobilienrechtliche Beratung und Vertragsgestaltung in Zusammenhang mit Bau- und Versorgungsverträgen
  • Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße (ZAKB): Abfallrechtliche Beratung
  • Stehr Baumaschinen GmbH: Außergerichtliche Vertretung im Zusammenhang mit umweltrechtlichen Auflagen
  • Stadt Hattersheim: Beratung im Zusammenhang mit div. Bauleitplanverfahren
  • Rodgauer Baustoffwerke GmbH & Co. KG: Beratung und Vertretung im Zusammenhang mit berg- und wasserrechtlichen Verfahren bzw. Fragestellungen
  • Regionalpark RheinMain Südwest gGmbH: Beratung im Vergabeverfahren für Ingenieurdienstleitungen (Planung und Umsetzung Radwegebau), Vertragsgestaltung
  • Stadt Bensheim: Rechtsgutachten betreffend die planungsrechtliche Zulässigkeit einer Bauschuttrecyclinganlage
  • Stadt Oestrich-Winkel: Beratung bei Erstellung und Verhandlung eines städtebaulichen Vertrages; begleitende Beratung in der Bauleitplanung
  • Gemeinde Hohenstein: Vertretung in einem Organstreitverfahren
  • Gemeinde Ronneburg: Prozessvertretung in einem interkommunalen Rechtsstreit

 

Im Übrigen finden Sie nebenstehend nach unseren Praxisfeldern gegliederte Referenzen ohne namentliche Nennung der Mandanten. Treffen Sie hierzu bitte auf der linken Seite eine Auswahl.

Seit 2008 befragen wir unsere Mandanten regelmäßig zu deren Zufriedenheit mit unseren Leistungen. Die Ergebnisse dieser Mandantenbefragung finden Sie ebenfalls unter dem Link "Mandantenbefragung" auf der linken Seite.

 


Öffentliches Baurecht (Beispiele)

  • Beratung einer hessischen Kommune im Zusammenhang mit der Erteilung des gemeindlichen Einvernehmens (2018)
  • Beratung und Vertretung einer hessischen Kommune bei Erstellung und Verhandlung eines städtebaulichen Vertrages zur Ansiedlung eines Logistikparkes (2018)
  • Beratung einer hessischen Kommune im Bauleitplanverfahren für die Revitalisierung eines ehemaligen Industriestandortes - Wohnen und Gewerbe (2017-2018)
  • Beratung einer hessischen Kommune im Bauleitplanverfahrten betreffend die Ansiedlung von Gewerbebetrieben der IT-Branche (2017-2018)
  • Beratung und Vertretung einer hessischen Kommune bei Erstellung und Verhandlung eines städtebaulichen Vertrages zur Umsetzung von seniorengerechtem Wohnen (2017-2018)
  • Beratung einer hessischen Kommune betreffend die Änderung eines Bebauungsplans in einer Gemengelage Wohnen/Gewerbe (2017-2018)
  • Beratung und Vertretung einer hessischen Kommune bei Erstellung und Verhandlung eines städtebaulichen Vertrages (2017-2018)
  • Beratung und Vertretung einer hessischen Kommune bei Erstellung und Verhandlung eines Planungskostenvertrages (2016-2017)
  • Beratung und Vertretung einer Stadt im Zusammenhang mit der Erstellung eines städtebaulichen Rahmenplans (2016)
  • Beratung einer Kommune zur Erteilung bzw. Verweigerung des gemeindlichen Einvernehmens (2015)
  • Städtebauliche Verträge: Beratung und Vertretung einer hessischen Stadt bei dem Abschluss eines städtebaulichen Vertrages (2015)
  • Beratung einer Kommune bei der Erstellung und Verhandlung eines Erschließungsvertrages (2015)
  • Prozessvertretung einer Kommune vor dem Hessischen VGH betreffend die Untersagung von Wohnnutzungen in einem Gewerbegebiet (2015)
  • Grundstückserwerb Bauträger: Beratung über Risiken eines Normenkontrollverfahrens gegen den Bebauungsplan, Entwicklung einer vertragliche und baurechtlichen Absicherungsstrategie (2015)
  • Widerspruch gegen Zurückstellung Bauvoranfrage, fiktiver Bauvorbescheid, Abwehr nachteiliger Auflagen Vertretung im Widerpsruchsverfahren (2015)
  • Veränderungssperre: Beratung einer Gemeinde zur Sicherung der Ziele der Bauleitplanung in komplexer Ausgangslage (2015)
  • Fehlerheilung Bebauungsplan: außergerichtliche Beratung einer Kommune und Vertretung im Verwaltungsrechtsprozess (2015)
  • Denkmalschutzrecht, ablehnende Haltung der Denkmalschutzbehörde: Beratung der Bauherrschaft (2014)
  • Verteidigung einer Baugenehmigung gegen Nachbaranfechtung: gerichtliche Vertretung im Eilverfahren und Widerspruchsverfahren (2014)
  • Vorhabenbezogener Bebauungsplan: Beratung Vorhabenträger (Investor) bezgl. Bauplanungsrecht, Wasserrecht (Überschwemmungsgebiet), Erschließungsfragen, Baugenehmigungsverfahren (2014)
  • Ersetzung des gemeindlichen Einvernehmens bei Außenbereichsvorhaben: Beratung einer Gemeinde, gerichtliche Vertretung, Eilverfahren (2013/2014)
  • Beratung einer Kommune zur Aufstellung eines Bebauungsplans zwecks Überplanung einer Gemengelage Gewerbe/Wohnen (2014)
  • Erstellung eines städtebaulichen Vertrages im Auftrag einer Kommune (2014)
  • Beratung einer Kommune bei Aufstellung eines Bebauungsplans zwecks Planung einer Umgehungsstraße (2014)
  • Vertretung einer Kommune im gerichtlichen Verfahren wegen einer Nutzungsuntersagung (2014)
  • Vertretung einer Kommune vor dem Verwaltungsgericht im Verfahren über einen Nutzungsänderungsantrag (2014)
  • Abwehr einer Anfechtungsklage gegen eine Baugenehmigung (2013)
  • Beratung und Vertretung div. Kommunen bei Erstellung und Abschluss städtebaulicher Verträge nach BauGB (2013)
  • Außergerichtliches Vorgehen gegen die Änderung eines Bebauungsplans (2013)
  • Abwehr einer Nachbarklage gegen gewerbliches Bauvorhaben (2013)
  • Klage gegen eine baurechtliche Beseitigungsanordnung (2013)
  • Beratung einer Kommune bei Änderung eines Bebauungsplans (2013)
  • Prüfung eines städtebaulichen Vertrages im Auftrag einer hessichen Kommune (2013)
  • Normenkontrollverfahren gegen einen Bebauungsplan (2013)
  • Gerichtliche Anfechtung einer Baugenehmigung im Auftrag der Grundstücksnachbarn (2013)
  • Beratung einer Kommune wegen Ersetzung des gemeindlichen Einvernehmens durch die Bauaufsicht (2013)
  • Beratung einer Kommune betreffend die Ausweisung von Gewerbeflächen in einer Nachbargemeinde (2012)
  • Beratung einer Kommune bei der Aufstellung eines Bebauungsplans mit Schwerpunkt im Bereich Gewerbe- und Verkehrslärm (2012)
  • Vertretung von Grundstückseigentümern gegen Erweiterung eines benachbarten Gewerbebetriebs (2012)
  • Beratung von Grundstückseigentümern wegen rechtlicher Schritte gegen einen Bebauungsplan (2012)
  • Vertretung eines Gewerbebetriebs im Bauleitplanverfahren wegen heranrückender Wohnbebauung (2012)
  • Beratung eines Grundstückeigentümers im Bauleitplanverfahren mit Schwerpunkt Einzelhandelsbeschränkung (2011)
  • Beratung und Vertretung einer Kommune im Zusammenhang mit dem Abschluss eines städtebaulichen Vertrages / Erschließungsvertrages (2011/2012)
  • Beratung eines Unternehmens im Aufstellungsverfahren für einen Bebauungsplan mit den Problembereichen Gemengelage, Verkehrslärm, Gewerbelärm, Störfallbetriebe (2011)
  • Vertretung einer Kommune als Beigeladene im verwaltungsgerichtlichen Verfahren gegen die Ablehnung einer Bauvoranfrage (2011)
  • Beratung eines privaten Grundstückseigentümers im Umlegungs- und Bauleitplanverfahren (2011)
  • Beratung und Vertretung eines Unternehmens im Zusammenhang mit Lärmschutzauflagen im Rahmen eines Baugenehmigungsverfahrens (2011)
  • Vertretung einer Eigentümergemeinschaft gegen Nutzungsbeschränkungen durch Bebauungsplan (2010/2011)
  • Vertretung eines privaten Grundstückseigentümers gegen lärmintensive Nachbarbebauung (2010/2011)
  • Beratung einer Kommune im Zusammenhang mit der Versagung des gemeindlichen Einvernehmens (2010)
  • Beratung einer Kommune im Umlegungsverfahren (2010)
  • Vertretung von zwei Unternehmen im Verfahren der Nichtszulassungsbeschwerde vor dem Bundesverwaltungsgericht (2010)
  • Verhandlungen mit der Stadt Offenbach betr. den Bebauungsplan "Hafen Offenbach" im Auftrag von zwei Gewerbebetrieben (2010)
  • Erstellung eines Gutachtens betreffend die Zulässigkeit eines Bauvorhabens im Außenbereich (2010)
  • Beratung einer Kommune wegen nachträglicher Brandschutzauflagen für eine Veranstaltungshalle (2010)
  • Vertretung einer Kommune in zwei Normenkontrollverfahren vor dem Hessischen Verwaltungsgerichtshof (2010)
  • Beratung einer Kommune bei der Erstellung eines Erschließungssicherungsvertrages (2010)
  • Vertretung einer Kindertageseinrichtung gegen Nutzungsuntersagung (2009)
  • Beratung eines Investors betreffend Bebauungsmöglichkeiten im unbeplanten Innenbereich (2009)
  • Beratung eines Bauträgers hinsichtlich Grundstückserschließung (2009)
  • Beratung und Vertretung eines großen Bauträgers wegen eines Nachbarwiderspruchs gegen Baugenehmigung (2009)
  • Vertretung mehrerer Industrieunternehmen gegen die Aufstellung eines Bebauungsplans (heranrückende Wohnbebauung) mit Schwerpunkt Lärmimmissionen (2009)
  • Vertretung betroffener Grundstückseigentümer in einem Baulandumlegungsverfahren (2009)
  • Beratung eines Unternehmens bei der Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans und Erstellung des Durchführungsvertrages (2008)
  • Beratung eines Unternehmens bei der Errichtung einer Bauschuttrecyclinganlage (2008)
  • Beratung einer Kommune bei der Aufhebung und Neuaufstellung eines Bebauungsplans (2007/2008)
  • Vertretung eines landwirtschaftlichen Betriebs gegen die Überplanung landwirtschaftlicher Flächen durch einen Bebauungsplan (2007)
  • Erstellung eines städtebaulichen Vertrages für die Errichtung seniorengerechter Wohnungen im Auftrag einer Kommune (2007)
  • Beratung und Vertretung von Bürgern im Aufstellungsverfahren für einen Bebauungsplan (2007)
  • Vertretung einer Kommune im Normenkontrollverfahren gegen einen Bebauungsplan vor dem Hessischen Verwaltungsgerichtshof (2007)
  • Beratung eines Unternehmens gegen die Aufstellung eines Bebauungsplans (heranrückende Wohnbebauung) mit Schwerpunkt Lärmimmissionen (2007)
  • Vertretung mehrerer Grundstückseigentümer im Verwaltungsstreitverfahren I. und II. Instanz gegen einen Hotelbau in einem Wohngebiet (2006)
  • Vertretung einer Gemeinde im Normenkontrollverfahren gegen einen Bebauungsplan (2006)

 

Immobilienrecht (Beispiele)

  • Beratung eines Unternehmens im Zusammenhang mit der Unterschutzstellung von Betriebsgebäuden nach dem Denkmalschutzrecht (2015)
  • Prozessvertretung eines Unternehmens im Genehmigungsverfahren nach Grundstückverkehrsgesetz vor der Genehmigungsbehörde sowie dem Amts- und Oberlandesgericht (2014)
  • Grunddienstbarkeit/Baulasten: Beratung und Vertretung von Grundstückeigentümer bei Durchsetzung eines Wegerecht im Zusammenhang mit Bauvorhaben (2014)
  • Bauherrengemeinschaft: Beratung beim Immobilienerwerb (2014)
  • Beratung Vorhabenträger (Investor) bei Grundstücksverkauf (2014)

 

Privates Bau- und Architektenrecht (Beispiele)

  • Beratung Bauherrschaft beim Abschluss eines Generalunternehmervertrags für umfangreiches Bauvorhaben (2014)
  • Mängelgewährleistung Haftanstalt: gerichtliche Vertretung der öffentlichen Hand bei der Durchsetzung umfangreicher Gewährleistungsansprüche Neubau (2014)
  • Vertretung, außergerichtlich einer Stadt bei der Durchsetzung von Mängelwährleistungsansprüchen, Neubau Kita, Feuchtigkeitsschaden (2014)
  • Gerichtliche Vertretung einer Kommune zur Abwehr von Restwerklohnforderungen (2012/2013)
  • Beratung und Vertretung mehrerer Bauherren wegen Gewährleistungsansprüchen gegen einen Bauträger (2012/2013)
  • Gerichtliche Vertretung eines Fertighausherstellers (2012)
  • Beratung und Vertretung einer Kommune gegen Forderungen aus Nachträgen (2010/2011)
  • Beratung und Vertretung einer Kommune im Zusammenhang mit der Auflösung / Kündigung eines Architektenvertrages (2010/2011)
  • Vertretung eines städtischen Eigenbetriebs wegen Schadensersatzforderungen im Zusammenhang mit der Beschädigung von Wasseranlagen (2010/2011)
  • Vertretung eines bundeseigenen Unternehmens wegen Mängelgewährleistung (2010/2011)
  • Vertretung eines Unternehmen wegen Baumängeln an einer Lagerhalle (2010)
  • Vertretung eines Landesbetriebes gegen Architekten und Bauunternehmen zwecks Abwehr von Werklohnansprüchen bzw. Durchsetzung eigener Ansprüche (2007/08/09)
  • Vertretung verschiedener Kommunen gegen Architekten und Bauunternehmen zwecks Abwehr von Werklohnansprüchen bzw. Durchsetzung eigener Ansprüche (2007/08/09)
  • Beratung von Architekten hinsichtlich sanktionierter Fortbildungspflichten (2008)
  • Durchführung selbstständiger Beweisverfahren für ein vom Bund mit der Wahrnehmung hoheitlicher Aufgaben beliehenes Unternehmen (2008)
  • Vertretung eines Unternehmens der chemischen Industrie in einem selbstständigen Beweisverfahren (2008)
  • Vertretung gewerblicher Bauunternehmen und Architekten zwecks Durchsetzung von Vergütungsansprüchen bzw. Abwehr von Mängelansprüchen der Auftraggeber (2006/07/08)
  • Vertretung von Eigentümergemeinschaften und privaten Bauherren im Hinblick auf die Durchsetzung eigener Mängelansprüche gegenüber Bauträgern (2006/07/08)