cavallo-illustration

Flavio Cavallo

Rechtsanwalt
Öffentliches Baurecht | Umwelt- und Planungsrecht | Zuwendungs- und Vergaberecht

Flavio Cavallo ist seit 2021 bei Rechtsanwälte SZK als angestellter Anwalt tätig. Er vertritt seine Mandanten vor allen deutschen Gerichten (mit Ausnahme des Bundesgerichtshofes).

Tätigkeitsgebiete

  • Öffentliches Baurecht: Bauordnungsrecht, Bauplanungsrecht, städtebauliche Verträge, rechtliche Begleitung der Bauleitplanung, vorhabenbezogene Bebauungspläne, Denkmalschutzrecht; Normenkontrollverfahren 
  • Umwelt- und Planungsrecht: Planfeststellungsverfahren, z. B. Straßenplanung, wasserrechtliche Planfeststellung, bergrechtliche Planfeststellung; Raumordnungsrecht sowie Immissionsschutzrecht, Gewässerschutzrecht/Wasserrecht, Naturschutzrecht, Abfallrecht (Kreislaufwirtschaftsrecht), Bergrecht, Bodenschutz- und Altlastenrecht 
  • Zuwendungs- und Vergaberecht: Verfahrensbegleitende Beratung von Unternehmen, die sich an Vergabeverfahren beteiligen sowie (Komplett-) Betreuung von nationalen und EU-weiten Vergabeverfahren für öffentliche Auftraggeber zur frühzeitigen Vermeidung von Vergaberechtsverstößen, gerichtliche Vertretung von öffentlichen Auftraggebern, Bietern/Bewerbern sowie am Vergabeverfahren beteiligten Unternehmen, Bieterrechtsschutz; Beratung vom Kommunen im Zuwendungs- und Beihilferecht, insbesondere Rechtsschutz gegen die Aufhebung bzw. den Widerruf von Zuwendungsbescheiden

Vita

  • geb. 1994 in Frankfurt am Main
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Tübingen mit Schwerpunkt im Bereich Öffentliche Wirtschaft, Infrastruktur und Umwelt (2013-2019) 
  • Praktikum beim Umweltbundesamt im Bereich Kommunale Abfallwirtschaft, Gefährliche Abfälle, Anlaufstelle Basler Übereinkommen (Aug.-Okt. 2016) 
  • Referendariat am Landgericht Wiesbaden (2019-2021) 
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Rechtsanwälte SZK (April-Juli 2021) 
  • Anwaltszulassung (2021) 
  • Rechtsanwalt bei Rechtsanwälte SZK (seit September 2021)

Mitgliedschaften

  • Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main