Wir sind Spezialisten.

Unser Erfolg liegt in einer konsequenten Spezialisierung auf wenige Rechtsbereiche. Deshalb sind wir die Kanzlei der Wahl für
Unternehmen und Kommunen bei Projekten in den Bereichen Planen & Umwelt, Bauen & Immobilien oder Öffentliche Aufträge & Zuwendungen.

Wir sind nahbar, verlässlich und unkompliziert. Unsere Lösungsvorschläge sind verständlich und ergebnisorientiert.
Dabei legen wir Wert auf einen engen und persönlichen Kontakt zu unseren Mandanten.

Das schätzen unsere Mandanten an uns

Fachliche Expertise, Schnelligkeit, Zuverlässigkeit, Freundlichkeit, gute Erreichbarkeit

Hohe Sachkompetenz im Umweltrecht, sehr schnelle Bearbeitung aller Vorgänge

Begeisterte Herangehensweise selbst bei schwierigen und komplexen Themen.

Modern und anspruchsvoll

Starke Serviceorientierung und innovative Ideen

Solide Recherche, großes Engagement, man fühlt sich gut beraten und nicht allein gelassen.

Schnelle Reaktionszeit, kurzfristige Beantwortung und klare Stellungnahme

Kompetente Verfahrensführung, fundierte Rechtskenntnisse

Hervorragendes Vertrauensverhältnis, überaus positive Zusammenarbeit, extreme Fachkompetenz

Service, Transparenz, Sorgfalt, Schnelligkeit, Freundlichkeit

Hohe Kompetenz bis ins Detail

Aufwand und Nutzen werden geprüft, kostenbewusstes Verhalten

Flexibilität, verständliche Darstellung komplexer Vorgänge

Eine top Kommunikationsebene, eine Sprache, die auch als Laie verstanden wird, sodass Schriftsätze nachvollziehbar sind

Extrem schnelle und kompetente Beratung

Referenzkunden

Stadt Heusenstamm: Erstellung und Verhandlung städtebaulicher Verträge; rechtliche Begleitung von Bauleitplanverfahren; Beratung und Vertretung in vergaberechtlichen und werkvertragsrechtlichen (VOB/B) Angelegenheiten

Dyckerhoff GmbH und Konzerntöchter: Ständige Beratung und Vertretung in öffentlich-rechtlichen Fragestellungen und Verfahren, z. B. bergrechtliche und wasserrechtliche Planfeststellungsverfahren.

Gemeinde Seeheim-Jugenheim: Rechtliche Begleitung Bauleitplanung, Erstellung städtebaulicher Verträge, Begleitung von Baugenehmigungsverfahren/Einvernehmen inkl. Prozesstätigkeit, Mietrecht (gerichtlich/außergerichtlich) usw.

Regionalpark RheinMain Südwest gGmbH: Beratung im Vergabeverfahren für Ingenieurdienstleitungen (Planung und Umsetzung Radwegebau), Vertragsgestaltung

ELW - Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden: Beratung in umweltrechtlichen / abfallrechtlichen Fragestellungen

Gemeinde Büttelborn: Beratung bei der Ausübung des gemeindlichen Vorkaufsrechts; Abwehr von Werklohnansprüchen und Verhandlung einer Schlusszahlungsvereinbarung

Stadtwerke Mörfelden-Walldorf: Rechtliche Begleitung von Ausschreibungen für Ingenieurleistungen zur Sanierung und Erweiterung der städtischen Kläranlage

Stadt Offenbach am Main: Prozessvertretung im Verfahren der Deutschen Umwelthilfe gegen das Land Hessen zum Luftreinhalteplan Rhein-Main (Teilplan Offenbach); Beratung in diversen umweltrechtlichen Fragestellungen

Gemeinde Mainhausen: Nutzungsuntersagung baulicher Anlagen im Außenbereich

GPR Gesundheits- und Pflegezentrum Rüsselsheim gGmbH: Beratung Vergaberecht / Vergabeverfahren

Gemeinde Otzberg: Abwehr von Vergütungsansprüchen aus Werkvertrag (Prozessvertretung)

Stadtwerke Riedstadt: Beratung und außergerichtliche Vertretung im Zusammenhang mit der Erhebung von Kommunalabgaben

Gemeinde Münster (Hessen): Prozessvertretung im Zusammenhang mit Baumängeln an der gemeindlichen Kulturhalle

Weingut Dieter-Peter Koch (Rheinhessen): Rechtsstreit über die Zulassung zu einem Weihnachtsmarkt (Prozessvertretung über zwei Instanzen im Eilrechtsschutz)

JAWO GmbH: Beratung und außergerichtliche Vertretung im Zusammenhang mit der Einstufung von Elektrogeräten nach dem ElektroG

Stadt Lorsch: Beratung im Zusammenhang mit der evtl. Einführung wiederkehrender Ausbaubeiträge

Stadt Schwalbach: Benutzungsregelungen für ein Stadion wegen Sportlärm

Graf zu Solms-Rödelheim und Assenheim: Prozessvertretung vor dem Hessischen Verwaltungsgerichtshof wegen Erhebung von Straßenausbaubeiträgen

ZAKB Energie- und DienstleistungsGmbH: Immobilienrechtliche Beratung und Vertragsgestaltung in Zusammenhang mit Bau- und Versorgungsverträgen

Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße (ZAKB): Abfallrechtliche Beratung

Stehr Baumaschinen GmbH: Außergerichtliche Vertretung im Zusammenhang mit umweltrechtlichen Auflagen

Stadt Hattersheim: Beratung im Zusammenhang mit div. Bauleitplanverfahren

Rodgauer Baustoffwerke GmbH & Co. KG: Beratung und Vertretung im Zusammenhang mit berg- und wasserrechtlichen Verfahren bzw. Fragestellungen

Stadt Bensheim: Rechtsgutachten betreffend die planungsrechtliche Zulässigkeit einer Bauschuttrecyclinganlage

Stadt Oestrich-Winkel: Beratung bei Erstellung und Verhandlung eines städtebaulichen Vertrages; begleitende Beratung in der Bauleitplanung; Beratung im Zusammenhang mit dem Abschluss von Bauträgerverträgen

Gemeinde Hohenstein: Vertretung in einem Organstreitverfahren

Gemeinde Ronneburg: Prozessvertretung in einem interkommunalen Rechtsstreit

Schöfferstadt Gernsheim: Beratung und Vertretung im Zusammenhang mit dem Abschluss städtebaulicher Verträge mit verschiedenen Investoren

Stadt Kelsterbach: Beratung Vergaberecht SiGeKo

Gemeinde Abtsteinach: Beratung Bauplanungsrecht / Umweltrecht; Prozesstätigkeit Verwaltungsstreitverfahren

Arcelor Mittal Auto Processing Deutschland: Beratung und Vertretung im Bauplanungsrecht betreffend heranrückende Wohnbebauung

Gemeinde Neulußheim: Vergaberechtliche Beratung / Vertragsrecht

Archroma Management GmbH: Beratung im Zusammenhang mit Ansprüchen nach dem Umweltinformationsgesetz

Stadt Rodgau: Beratung bei der Änderung eines Bebauungsplans

Landeshauptstadt Wiesbaden (Stadtplanungsamt): Beratung und Vertretung in diversen Bauleitplanverfahren sowie bei dem Abschluss städtebaulicher Verträge

Stadt Griesheim: Beratung und Vertretung im Zusammenhang mit der straßenrechtlichen Zulassung von Altkleidercontainern